QintOlé

 

Mit seinen Programmen will QuintOlé – das Bläserquintett Kinder ab fünf Jahren zum Konzertbesuch animieren und durch die hautnahe Erfahrung einer Aufführung Begeisterung dafür wecken, sich mit klassischer Musik zu beschäftigen. Das Bläserquintett unter der Leitung der Oboistin Regine Held,  hat mit der Schauspielerin Katharina Wolter und der  Tänzerin Nina Hänel die Programme „Ente gut, alles gut“ und „Gustavs wunderbare Reise“ entwickelt, die Musik aller Genres und verschiedener Epochen mit Tanz und Schauspiel zu einem facettenreichen Musiktheater verbinden.

 

Für die Vorbereitung von Schulklassen, die eine Aufführung im Rahmen eines Schulkonzertes besuchen, bietet QuintOlé zusätzlich die Vermittlung eines Didaktik-Konzepts an sowie Workshops Tanz/Musik/Schauspiel. Im Anschluss an eine Vorstellung kann optional mit dem gesamten Ensemble (Musiker, Schauspielerin, Tänzerin) eine Frage-Antwort-Stunde mit den teilnehmenden Schulklassen durchgeführt werden. Da tauchen viele verschiedene Fragen auf, wie z.B. „Wieviel wiegt ein Fagott?“, „Wie lerne ich so gut tanzen?“, „Wie lange musstet ihr üben, damit ihr so spielen könnt!“oder: Die Ente kann ja sprechen!!“

 

Zu den Klassik-für-Kinder Programmen

Zur Künstlerwebsite

 

 

  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
  • RSS Classic

© 2023 by TOKYO DESIGN. Proudly created with Wix.com