Neue Hofkapelle Graz

 

Die Neue Hofkapelle Graz ist ein  junges Originalklangensemble, das sich 2010 aus  Dozenten und Absolventen der Grazer Universität für Musik und Darstellende Kunst und des Johann-Joseph-Fux- Konservatoriums gegründet hat. Seitdem präsentiert die NHG Programme verschiedenster barocker Nationalstile, die höchst erzählerisch, turbulent und musikantisch über die Bühne gehen. Die erfundenen Legenden, großen Erzählungen und wahren Begebenheiten werden teils inszeniert, teils moderiert in Musik umsetzen. Die Leitung teilen sich die steirische Barock-geigerin Lucia Froihofer und der deutsche Cembalist und Blockflötist Michael Hell.

Die Programme der NHG machen Musik lebendig. In den Kinderprogrammen können die Kinder mittanzen und mitsingen, und es gibt exotische Instrumente zu bestaunen und auszuprobieren.

Die NHG hat ihre eigene Konzertreihe als Barockorchester in Graz etabliert. In Zusammenarbeit mit dem Universalmuseum Joanneum entwickelte sie zudem die Kammermusikreihe Alte Musik im Palais. Aber nicht nur in Graz erzählt die NHG inspirierte Geschichten, auch in der Kölner Philharmonie, dem Festival Alte Musik Knechtsteden oder Musica Viva Georgsmarienhütte.

 

Zu den Klassik für Kinder Programmen

 

Zur Künstlerwebsite

  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic
  • RSS Classic

© 2023 by TOKYO DESIGN. Proudly created with Wix.com